Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
institutionen:infrastruktur [2017/04/13 20:15]
93.217.65.164 [Werkstatt Zukunft Freckenhorst / Runder Tisch Freckenhorst]
institutionen:infrastruktur [2019/12/27 17:44] (aktuell)
Zeile 6: Zeile 6:
   * Kontakt und weitere Informationen:​   * Kontakt und weitere Informationen:​
     * www.akademie-ehrenamt.de     * www.akademie-ehrenamt.de
-    * www.jugend-waf.de 
  
 ==== Aktivkreis Freckenhorst (AKF) ==== ==== Aktivkreis Freckenhorst (AKF) ====
Zeile 148: Zeile 147:
   * Kontakt und weitere Informationen:​   * Kontakt und weitere Informationen:​
     * [[http://​2030zukunftfreckenhorst.blogspot.com|2030zukunftfreckenhorst.blogspot.com]]     * [[http://​2030zukunftfreckenhorst.blogspot.com|2030zukunftfreckenhorst.blogspot.com]]
-    * www.freckenhorst.de+    * [[http://​freckenhorst.de|freckenhorst.de]]
 ==== Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD) ==== ==== Verkehrsclub Deutschland e. V. (VCD) ====
   * Ziel & Zweck: Der VCD ist ein umweltorientierter Verkehrsclub,​ der sich als Alternative zu den herkömmlichen reinen Automobilclubs versteht. Der VCD bietet eine Lobby für Bahn- und Busbenutzer,​ für Radfahrer, Fußgänger und umweltbewusste Autofahrer. Mit einem ehrenamtlich arbeitenden sechsköpfigen Vorstand bemüht sich der VCD-Kreisverband darum, eine am Wohl des Menschen und der Natur orientierten Verkehrspolitik umzusetzen. Der VCD ist darüber hinaus auch ein Service-Club,​ der Schutzbriefe nicht nur für KFZ-Nutzer bietet. In der Stadt Warendorf und im Kreisgebiet ist der VCD seit 1991 präsent und kompetenter Ansprechpartner für verkehrspolitische Fragen.   * Ziel & Zweck: Der VCD ist ein umweltorientierter Verkehrsclub,​ der sich als Alternative zu den herkömmlichen reinen Automobilclubs versteht. Der VCD bietet eine Lobby für Bahn- und Busbenutzer,​ für Radfahrer, Fußgänger und umweltbewusste Autofahrer. Mit einem ehrenamtlich arbeitenden sechsköpfigen Vorstand bemüht sich der VCD-Kreisverband darum, eine am Wohl des Menschen und der Natur orientierten Verkehrspolitik umzusetzen. Der VCD ist darüber hinaus auch ein Service-Club,​ der Schutzbriefe nicht nur für KFZ-Nutzer bietet. In der Stadt Warendorf und im Kreisgebiet ist der VCD seit 1991 präsent und kompetenter Ansprechpartner für verkehrspolitische Fragen.