Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
institutionen:kultur [2016/02/14 12:47]
79.222.67.224 [Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly]
institutionen:kultur [2019/05/06 17:33] (aktuell)
2a02:908:d71:41e0:91b6:66a8:4afc:d22e [Kath. Landjungendbewegung Freckenhorst]
Zeile 18: Zeile 18:
  
 ==== Gruppenleiterrunde Lambo ==== ==== Gruppenleiterrunde Lambo ====
-  * {{  http://​bonifatius-lambertus.de/​s/​cc_images/​cache_2448107700.jpg}}**Ziel & Zweck:** Die Gruppenleiterrunde besteht derzeit aus ca. 25 Jugendlichen,​ die im Laufe eines Jahres verschiedene Aktionen für Kinder und Jugendliche anbieten. Dazu gehört ein 7tägiges ​Ferienlager in den Sommerferien und der wöchentliche,​ für Jugendliche geöffnete offene Keller im Pfarrheim. Auch die Gruppenstunden der Messdiener werden von der Gruppenleiterrunde geleitet und organisiert. +  * **Ziel & Zweck:** Die Gruppenleiterrunde besteht derzeit aus ca. 35 Jugendlichen,​ die im Laufe eines Jahres verschiedene Aktionen für Kinder und Jugendliche anbieten. Dazu gehört ein 10 tägiges ​Ferienlager in den Sommerferien und der wöchentliche,​ für Jugendliche geöffnete offene Keller im Pfarrheim. Auch die Gruppenstunden der Messdiener werden von der Gruppenleiterrunde geleitet und organisiert. 
-  * **Mitgliederstruktur:​** Jugendliche im Alter von 16 23 Jahren+  * **Mitgliederstruktur:​** Jugendliche im Alter von 15 25 Jahren
   * **RegelmäßigeTermine:​** monatliche Gruppenleiterrunde zum Planen der Aktionen für die Kinder   * **RegelmäßigeTermine:​** monatliche Gruppenleiterrunde zum Planen der Aktionen für die Kinder
   * **Kontakt und weitere Informationen:​** ​   * **Kontakt und weitere Informationen:​** ​
-  * [[dechant@bonifatius-lambertus.de|Manfred KrampePfarrdechant]] +  * [[glrlambo@bonifatius-lambertus.de|Paul Niemeyer- Sprecher der Gruppenleiterrunde]]  
-  * [[paddy.fre@live.de|Patrick Kofoth- 1. Sprecher der Gruppenleiterrunde]]  +  * [[glrlambo@bonifatius-lambertus.de|Patrick Kofoth- Sprecher der Gruppenleiterrunde]]
-  * [[erdnuss.phil@web.de|Philipp Hahner2. Sprecher der Gruppenleiterrunde]]+
   * [[http://​glr.bonifatius-lambertus.de|GLR-Website]]   * [[http://​glr.bonifatius-lambertus.de|GLR-Website]]
-<​html>​ 
-<iframe src="//​www.facebook.com/​plugins/​likebox.php?​href=http%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fferienlagerlambo&​amp;​width&​amp;​height=62&​amp;​colorscheme=light&​amp;​show_faces=false&​amp;​header=false&​amp;​stream=false&​amp;​show_border=true&​amp;​appId=648443891864801"​ scrolling="​no"​ frameborder="​0"​ style="​border:​none;​ overflow:​hidden;​ height:​62px;"​ allowTransparency="​true"></​iframe>​ 
-</​html>​ 
  
  
  
 === Messdienergruppen in St. Bonifatius === === Messdienergruppen in St. Bonifatius ===
-  * **Ziel & Zweck:** Die Messdienergruppen dienen in erster Linie dem Erlernen des Ministrantendienstes ​in den Gottesdiensten. Darüberhinaus kommt aber auch Spaß und Spiel nicht zu kurz.+  * **Ziel & Zweck:** Die Messdienergruppen dienen in erster Linie dem Erlernen des Messdienstes ​in den Gottesdiensten. Darüberhinaus kommt aber auch Spaß und Spiel nicht zu kurz.
   * **Mitgliederstruktur:​** für Kinder nach der Erstkommunion ​   * **Mitgliederstruktur:​** für Kinder nach der Erstkommunion ​
   * **Regelmäßige Termine:** jede Woche in der Schulzeit   * **Regelmäßige Termine:** jede Woche in der Schulzeit
Zeile 39: Zeile 35:
   * **Kontakt und weitere Informationen:​** ​   * **Kontakt und weitere Informationen:​** ​
   * Pastoralreferent Sebastian Bause, Tel.: 02581 - 98 00 78    * Pastoralreferent Sebastian Bause, Tel.: 02581 - 98 00 78 
-  * [[http://bonifatius-lambertus.de/​einrichtungen-gruppen/​f%C3%BCr-kinder/​messdiener/​|Messdiener ​Website ​]] +  * [[http://www.facebook.com/glrlambo|Messdiener ​auf Facebook]]
-<​html>​ +
-<iframe src="//​www.facebook.com/​plugins/​likebox.php?​href=http%3A%2F%2Fwww.facebook.com%2Fmessdienerlambo&​amp;​width&​amp;​height=62&​amp;​colorscheme=light&​amp;​show_faces=false&​amp;​header=false&​amp;​stream=false&​amp;​show_border=false&​amp;​appId=648443891864801"​ scrolling="​no"​ frameborder="​0"​ style="​border:​none;​ overflow:​hidden;​ height:​62px;"​ allowTransparency="​true"></​iframe>​ +
-</​html>​+
    
- 
 === Offener Keller ​ === === Offener Keller ​ ===
-  * {{  http://​static.wn.de/​var/​storage/​images/​wn/​startseite/​muensterland/​kreis-warendorf/​warendorf/​2012/​05/​offener-keller-fuer-kinder-suesses-black-jack-und-eine-fahrt-nach-koeln/​29522154-1-ger-DE/​Offener-Keller-fuer-Kinder-Suesses-Black-Jack-und-eine-Fahrt-nach-Koeln1_image_630_420f_wn.jpg?​300}}**Ziel & Zweck:** Der Offene Keller (ehem. Teestube) bietet euch ein reichhaltiges Aktionsangebot. Dort werden euch regelmäßig Möglichkeiten wie Tischkicker,​ Dart, Billiard oder Tischtennis geboten. Und wer gerade keine Lust hat sich "​körperlich"​ zu betätigen kann immer noch auf den prall gefüllten Gesellschaftsspielschrank ausweichen und mit seinen Freunden oder mit den Gruppenleitern eine Runde spielen.+**Ziel & Zweck:** Der Offene Keller (ehem. Teestube) bietet euch ein reichhaltiges Aktionsangebot. Dort werden euch regelmäßig Möglichkeiten wie Tischkicker,​ Dart, Billiard oder Tischtennis geboten. Und wer gerade keine Lust hat sich "​körperlich"​ zu betätigen kann immer noch auf den prall gefüllten Gesellschaftsspielschrank ausweichen und mit seinen Freunden oder mit den Gruppenleitern eine Runde spielen.
   * Des Weiteren werden auch im Offenen Keller ab und an ein paar Special Fridays durchgeführt. Früher hießen sie noch Messdiener Disco, doch dieser irreführende Name wurde vor ein paar Jahren abgeschafft und nur noch manchmal zur Erinnerung verwendet. Bei den "​Messdiener Discos"​ können alle Kinder der Gemeinde mit ihren Freunden an Aktionen wie z.B. einem zünftigen Oktoberfest,​ einer Karnevalsparty oder einem Nikolausbesuch teilnehmen.   * Des Weiteren werden auch im Offenen Keller ab und an ein paar Special Fridays durchgeführt. Früher hießen sie noch Messdiener Disco, doch dieser irreführende Name wurde vor ein paar Jahren abgeschafft und nur noch manchmal zur Erinnerung verwendet. Bei den "​Messdiener Discos"​ können alle Kinder der Gemeinde mit ihren Freunden an Aktionen wie z.B. einem zünftigen Oktoberfest,​ einer Karnevalsparty oder einem Nikolausbesuch teilnehmen.
   * **Mitgliederstruktur:​** für Kinder und Jugendliche von 9 - 14 Jahren   * **Mitgliederstruktur:​** für Kinder und Jugendliche von 9 - 14 Jahren
Zeile 52: Zeile 44:
     *  Dieser Treff für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren findet **jeden Freitag** in der Schulzeit **von 19.00 bis 21.00 Uhr** im Keller des Pfarrheims von St. Bonifatius-Lambertus in Freckenhorst statt. ​     *  Dieser Treff für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren findet **jeden Freitag** in der Schulzeit **von 19.00 bis 21.00 Uhr** im Keller des Pfarrheims von St. Bonifatius-Lambertus in Freckenhorst statt. ​
   * **Kontakt und weitere Informationen:​** ​   * **Kontakt und weitere Informationen:​** ​
-  * [[glr-freckenhorst@gmx.de|Gruppenleiterrunde E-Mail]] +  * [[glr@bonifatius-lambertus.de|Gruppenleiterrunde E-Mail]] 
-  * [[http://​bonifatius-lambertus.de/​einrichtungen-gruppen/​f%C3%BCr-kinder/​offener-keller/​|Website Kirchengemeinde]]+  * [[https://www.bonifatius-lambertus.de/​einrichtungen-gruppen/​gruppenleiterrunde-lambo/​offener-keller/​|Website Kirchengemeinde]]
 ==== Kath. Landjungendbewegung Freckenhorst ==== ==== Kath. Landjungendbewegung Freckenhorst ====
   * **Ziel & Zweck:** Jugendarbeit,​ öffentliche Arbeit   * **Ziel & Zweck:** Jugendarbeit,​ öffentliche Arbeit
   * **Mitgliederstruktur:​** Jugendliche ab 16 Jahren sind herzlich willkommen   * **Mitgliederstruktur:​** Jugendliche ab 16 Jahren sind herzlich willkommen
-  * **Regelmäßige Termine:** Samstag nach den Heiligen Drei Königen ​ __Tannenbaumaktion__. Die Landjugend Freckenhorst trifft sich um 9 Uhr auf dem Stiftsmarkt und sammelt dann die ausgedienten Tannenbäume der Bürger in Freckenhorst für das Osterfeuer gegen eine kleine Spende ein.+  * **Regelmäßige Termine:** Samstag nach den Heiligen Drei Königen ​ __Tannenbaumaktion__. Die Landjugend Freckenhorst trifft sich um 9 Uhr auf dem Stiftsmarkt und sammelt dann die ausgedienten Tannenbäume der Bürger in Freckenhorst für das Osterfeuer gegen eine kleine Spende ein.  
 +  Das Osterfeuer findet jedes Jahr am Ostersonntag statt und wird gegen ca. 19.00 Uhr angezündet.  
 +  * Weitere Aktionen sind u.a. das Jüngeren-Wochenende,​ ein Schützenfest,​ ein Oktoberfest,​ der Waffelverkauf beim Freckenhorster Herbst und die Teilnahme an den Karnevalsumzügen in der Region. 
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
-    * 1.Vorsitzender: ​Christian Liekhues +    * 1.Vorsitzender: ​Tobias Halbuer ​ 
-    * 1.VorsitzenderSebastian Hustert +    * 1.VorsitzendeMarie Hagemeier ​ 
-    * Kassierer: ​Christoph Kessmann+    * Kassierer: ​Marcel Scheimann
  
 ==== Mittwochstreff Freckenhorst e. V. ==== ==== Mittwochstreff Freckenhorst e. V. ====
Zeile 76: Zeile 71:
     * www.poggenpower.de     * www.poggenpower.de
  
-==== Royal Rangers - Stamm 384 Münster ==== 
-  * **Ziel & Zweck:** 
-  * **Mitgliederstruktur:​** ​ 
-  * **Regelmäßige Termine:​** ​ 
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** 
-     * www.royal-rangers.de 
- 
-==== Selbsthilfegruppe Warendorf-Freckenhorst ==== 
-  * **Ziel & Zweck:** 
-  * **Mitgliederstruktur:​** ​ 
-  * **Regelmäßige Termine:​** ​ 
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** 
  
 ===== für Senioren ===== ===== für Senioren =====
  
-==== Anti Rost ==== +==== ANTI-ROST-KREIS WARENDORF e.V. ==== 
-  * **Ziel & Zweck:​** ​Sie sind nicht mehr ganz jung, gehören aber noch lange nicht zum alten Eisen. Deshalb setzen die Mitglieder der Warendorfer Initiative „Anti Rost“ ihre Kenntnisse und Fähigkeiten ein, um andere ​Senioren, die Hilfe benötigen, bei kleinen Reparaturen oder einfachen Dienstleistungen zu unterstützen.+  * **Ziel & Zweck:** Senioren ​helfen Senioren und hilfsbedürftige Menschen
   * **Mitgliederstruktur:​** ​   * **Mitgliederstruktur:​** ​
-    * sechs Mitglieder ​+    * vierzig ​Mitglieder ​
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
-    * Wilfried Mutz, Tel: 02581 /2430 \\ werktags von 11 bis 12.30 Uhr sowie \\ 13.30 bis 15 Uhr+    * Wolfgang Schröder, Tel: **02584 ​/203002** ​\\ werktags von 10 bis 15 Uhr  
 +    * Homepage: https://​www.anti-rost-kreis-warendorf.de/​ 
 + 
  
  
-==== Senioren- Stube ==== 
-  * **Ziel & Zweck:** 
-  * **Mitgliederstruktur:​** ​ 
-  * **Regelmäßige Termine:​** ​ 
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** 
  
 ==== Evangelischer Männerkreis Freckenhorst ​ ==== ==== Evangelischer Männerkreis Freckenhorst ​ ====
Zeile 111: Zeile 92:
   * **Regelmäßige Termine:**   * **Regelmäßige Termine:**
      * In der Regel alle vier Wochen, am ersten Dienstag im Monat 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Freckenhorst. ​      * In der Regel alle vier Wochen, am ersten Dienstag im Monat 18.00 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Freckenhorst. ​
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** + 
-      * [[http://​www.ek-warendorf.de/​gruppe/​176|www.ek-warendorf.de]] +
- +
-==== Seniorentreffen der katholischen Kirchengemeinde St. Bonifatius ==== +
-  * **Ziel & Zweck:** +
-  * **Mitgliederstruktur:​**  +
-  * **Regelmäßige Termine:**  +
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​**+
  
 ==== Senioren-Union Freckenhorst ==== ==== Senioren-Union Freckenhorst ====
Zeile 168: Zeile 142:
  
   *{{:​praesentation:​landfrauen-internetauftritt-02-09.ppt|}}   *{{:​praesentation:​landfrauen-internetauftritt-02-09.ppt|}}
- 
- 
-==== Legion Mariens ==== 
-  * **Ziel & Zweck:** 
-  * **Mitgliederstruktur:​** ​ 
-  * **Regelmäßige Termine**: ​ 
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** 
- 
 ==== Mutter-Kind-Hilfe e.V. ==== ==== Mutter-Kind-Hilfe e.V. ====
   * **Ziel & Zweck:** Die Arbeitsgemeinschaft Mutter-und-Kind-Hilfe e.V. wurde am 01. April 1974 gegründet. Zweck und Aufgabe des Vereins war und ist es, entsprechend der gesellschaftlichen Situation Kindern zu ermöglichen,​ ohne Rücksicht auf Konfessionszugehörigkeit,​ politischer Anschauung oder Nationalität,​ Behinderung oder von Behinderung bedroht, gemeinsam miteinander leben, spielen, lernen und die Kindertagesstätte besuchen zu dürfen.   * **Ziel & Zweck:** Die Arbeitsgemeinschaft Mutter-und-Kind-Hilfe e.V. wurde am 01. April 1974 gegründet. Zweck und Aufgabe des Vereins war und ist es, entsprechend der gesellschaftlichen Situation Kindern zu ermöglichen,​ ohne Rücksicht auf Konfessionszugehörigkeit,​ politischer Anschauung oder Nationalität,​ Behinderung oder von Behinderung bedroht, gemeinsam miteinander leben, spielen, lernen und die Kindertagesstätte besuchen zu dürfen.
Zeile 189: Zeile 155:
  
  
- 
-==== Freckenhorster Freundeskreis ==== 
-  * **Ziel & Zweck:** Suchkrankenhilfe 
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** 
-     * www.alkohol-hilfe.de 
  
 ==== Tschernobyl-Initiative Freckenhorst e.V. ==== ==== Tschernobyl-Initiative Freckenhorst e.V. ====
Zeile 200: Zeile 161:
   * **Regelmäßige Termine:​** ​   * **Regelmäßige Termine:​** ​
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
-     * www.tschernobyl-initiative-freckenhorst.de 
- 
 ==== Freiwillige Feuerwehr Warendorf - Löschzug 3 Freckenhorst ==== ==== Freiwillige Feuerwehr Warendorf - Löschzug 3 Freckenhorst ====
  
Zeile 213: Zeile 172:
  
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
-      * Zugführer ​MBeerenbrink +      * Zugführer ​CReinker 
-      * stellv. Zugführer C. Reinker ​ +      * stellv. Zugführer C. Peveling & S. Hoeps  
       * [[http://​www.feuerwehr-warendorf.de/​index.php/​3-freckenhorst|Löschzug Freckenhorst]]       * [[http://​www.feuerwehr-warendorf.de/​index.php/​3-freckenhorst|Löschzug Freckenhorst]]
       * [[http://​www.jf-warendorf.de|Jugendfeuerwehr]]       * [[http://​www.jf-warendorf.de|Jugendfeuerwehr]]
Zeile 248: Zeile 207:
 === Laienspielschar === === Laienspielschar ===
   * **Ziel & Zweck:** Die Mitglieder der Laienspielschar der Kolpingsfamilie Freckenhorst,​ die seit vielen Jahren nur noch Stücke in plattdeutscher Mundart spielen, tragen mit ihren Theateraufführungen zur Pflege und zum Erhalt der plattdeutschen Sprache, dem guten alten, münsterländer Platt bei.   * **Ziel & Zweck:** Die Mitglieder der Laienspielschar der Kolpingsfamilie Freckenhorst,​ die seit vielen Jahren nur noch Stücke in plattdeutscher Mundart spielen, tragen mit ihren Theateraufführungen zur Pflege und zum Erhalt der plattdeutschen Sprache, dem guten alten, münsterländer Platt bei.
-  * **Mitgliederstruktur:​** Der Leiter der Laienspielschar und Regisseur ist der zweite Vorsitzende der Kolpingsfamilie Freckenhorst August Weiser. Er hat in den vielen Jahren, in denen er die Gruppe leitet, einen Stamm von ca. 15 Spielerinnen und Spielern aufgebaut, mit denen er jährlich ein Theaterstück im Stiftshof Dühlmann aufführen kann. Bei der Auswahl der Theaterstücke ​arbeitet er eng mit Maria Müller ​und Udo Barkewitz zusammen, ​die ihm auch behilflich sind bei der Besetzung der Rollen. ​+  * **Mitgliederstruktur:​** Der Leiter der Laienspielschar und Regisseur ist der zweite Vorsitzende der Kolpingsfamilie Freckenhorst August Weiser. Er hat in den vielen Jahren, in denen er die Gruppe leitet, einen Stamm von ca. 15 Spielerinnen und Spielern aufgebaut, mit denen er jährlich ein Theaterstück im Stiftshof Dühlmann aufführen kann. Ihm obliegt die Auswahl der Theaterstücke und die Besetzung der Rollen. ​ 
  
   * **Regelmäßige Termine:** In jedem Jahr bringt die Laienspielschar im  Monat November im Stiftshof Dühlmann ein plattdeutsches Theaterstück auf die Bühne. Je nach Terminkalender gibt es dann sechs oder sieben Aufführungen. Dreimal wird dabei an einem Sonntagnachmittag gespielt. ​   * **Regelmäßige Termine:** In jedem Jahr bringt die Laienspielschar im  Monat November im Stiftshof Dühlmann ein plattdeutsches Theaterstück auf die Bühne. Je nach Terminkalender gibt es dann sechs oder sieben Aufführungen. Dreimal wird dabei an einem Sonntagnachmittag gespielt. ​
Zeile 263: Zeile 222:
 ==== Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly ==== ==== Partnerschaftskomitee Freckenhorst-Pavilly ====
  
-  * **Ziel & Zweck:** \\ Das Parnerschaftskomitee Freckenhorst - Pavilly ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1972 Deutsche und Franzosen in Freckenhorst und Pavilly zusammenbringt. {{ praesentation:​publikation2.jpg?​300 |}} Wir haben uns zum Ziel gesetzt, an der Annäherung zwischen Deutschen und Franzosen, Deutschland und Frankreich im Kleinen auf ganz persönlicher Ebene mitzuwirken. Die Bouleabteilung des PK Freckenhorst - Pavilly bietet die Möglichkeit,​ die typisch französische Sportart Boule als Breitensport und auf Turnieren auszuüben.+  * **Ziel & Zweck:** \\ Das Parnerschaftskomitee Freckenhorst - Pavilly ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1972 Deutsche und Franzosen in Freckenhorst und Pavilly zusammenbringt. {{ praesentation:​publikation2.jpg?​300 |}} Wir haben uns zum Ziel gesetzt, an der Annäherung zwischen Deutschen und Franzosen, Deutschland und Frankreich im Kleinen auf ganz persönlicher Ebene mitzuwirken. ​ 
 +  * Die Bouleabteilung des PK Freckenhorst - Pavilly bietet die Möglichkeit,​ die typisch französische Sportart Boule als Breitensport und auf Turnieren auszuüben.
  
 {{  praesentation:​ortsschild.jpg?​200}}  ​ {{  praesentation:​ortsschild.jpg?​200}}  ​
Zeile 294: Zeile 254:
  
 ==== DRK Wasserwacht Freckenhorst ==== ==== DRK Wasserwacht Freckenhorst ====
-  * **Ziel & Zweck:** Die Wasserwacht Freckenhorst ​des Deutschen Roten Kreuzes ​betreibt seit über 30 Jahren erfolgreich Ausbildungen im Schwimmen und Rettungsschwimmen. ​Im Freckenhorster Lehrschwimmbad,​ welches montags und mittwochs in den Abendstunden genutzt wird, trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Fähigkeiten und Fitness - bei bestens ausgebildeten und erfahrenen Ausbildern und Lehrscheininhabern. ​(siehe auch [[http://​www.pro-bad-freckenhorst.de|Pro Bad Freckenhorst e.V.]]) ​+  * **Ziel & Zweck:** Die Wasserwacht Freckenhorst ​im Deutschen Roten Kreuz (Ortsverein Freckenhorst) ​betreibt seit über 30 Jahren erfolgreich Ausbildungen im Schwimmen und Rettungsschwimmen. ​Warendorfer Hallenbad ​trainieren Kinder, Jugendliche und Erwachsene ihre Fähigkeiten und Fitness - bei bestens ausgebildeten und erfahrenen Ausbildern und Lehrscheininhabern. ​Viele Jahre fand die Ausbildung im 2017 geschlossenen Lehrschwimmbad stattMit dem Rettungsboot Pielepogge unterstützen die Rettungsschwimmer mehrfach im Jahr bei Großveranstaltungen auf dem Wasser
   * **Mitgliederstruktur:​** ​   * **Mitgliederstruktur:​** ​
     * mehr als 300 Mitglieder ​     * mehr als 300 Mitglieder ​
     * [[http://​www.westfaelische-nachrichten.de/​lokales/​kreis_warendorf/​warendorf/​1251951_Fuer_alle_Faelle_geruestet.html|12 Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung]]     * [[http://​www.westfaelische-nachrichten.de/​lokales/​kreis_warendorf/​warendorf/​1251951_Fuer_alle_Faelle_geruestet.html|12 Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung]]
   * **Regelmäßige Termine:​** ​   * **Regelmäßige Termine:​** ​
 +    * Trainingszeiten Montag, Dienstag und Mittwoch  ​
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
     * www.wasserwacht-online.de/​orga1292     * www.wasserwacht-online.de/​orga1292
Zeile 317: Zeile 278:
  
  
-==== WAFACEH e. V.  ==== +
-  * **Ziel & Zweck:** Der Verein unterstützt durch Schüler und Schülerinnen des Kreises Warendorf eine Ausbildungsstätte in Baba Jurong in der Nähe von Banda Aceh. Hier werden Jugendliche nach dem furchtbaren Tsunami 2004 in verschiedenen Berufen ausgebildet (Holz verarbeitende,​ Textil Schweißen, Mechanik) um sich selbst ernähren zu können und eine eigenen Existenz aufzubauen.  +
-  * **Mitgliederstruktur:​**  +
-  * **Regelmäßige Termine:**  +
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​**  +
-    * [[http://​www.warendorf.de/​werwowas.php?​yourid=&​f=detail&​s=24351&​cat=44&​key=|Wer was wo]]+
  
  
Zeile 335: Zeile 291:
     *  [[http://​www.westfaelische-nachrichten.de/​lokales/​kreis_warendorf/​warendorf/​1014952_Foerderkreis_sucht_Vorsitzenden.html|WN Bericht zum aktuellen Vorstand]]     *  [[http://​www.westfaelische-nachrichten.de/​lokales/​kreis_warendorf/​warendorf/​1014952_Foerderkreis_sucht_Vorsitzenden.html|WN Bericht zum aktuellen Vorstand]]
  
- +==== Haus der Vereine an der Stiftskirche(HdV) ​==== 
-==== Karnevalsverein - Die Jecken aus dem Poggenland ​==== +  * **Ziel & Zweck:​** ​Der Verein fungiert als Trägerverein für das Haus der Vereine ​in dem sich zahlreiche Vereine zusammengeschlossen haben  
-  * **Ziel & Zweck:​** ​im Jubiläumsjahr 2001 haben die 7 Freckenhorster Nachbargemeinschaften mit einem eigenen Wagen am Warendorfer Rosenmontagszug teilgenommen und damit auf das 1150 jährige Jubiläum ​der Stiftsstadt hingewiesen.\\ Aus dieser Aktion ist die jetzige Karnevalsgemeinschaft entstanden.\\ Neben der Pflege des karnevalistischen Brauchtums ​in Freckenhorst steht die Teilnahme am Warendorfer Rosenmontagszug im Mittelpunkt des närrischen Treibens+  * **Mitgliederstruktur:​** 
-  * **Mitgliederstruktur:​**  +    * gegr. 23.1.2019  
-  * **Regelmäßige Termine:​** ​+    * 45 Mitglieder 
 +  * **Regelmäßige Termine:**
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
-    ​[[http://www.warendorf.de/​werwowas.php?​f=detail&​s=1681&​cat=44|www.warendorf.de/​werwowas]]+      ​* www.hausdervereine.de 
  
 ==== Karnevalsgesellschaft Silber-Blau Freckenhorst ​ ==== ==== Karnevalsgesellschaft Silber-Blau Freckenhorst ​ ====
Zeile 355: Zeile 313:
     * After-Zug-Party ​     * After-Zug-Party ​
   * **Kontakt und weitere Informationen:​**   * **Kontakt und weitere Informationen:​**
-    ​* [[http://​www.westfaelische-nachrichten.de/​lokales/​kreis_warendorf/​warendorf/​1078402_Jecken_ziehen_positives_Fazit.html|Pressebericht über aktuellen Vorstand]] ​   +    * [[http://​www.kg-silberblau-freckenhorst.com/|KG Silber-Blau]]
-    ​* [[http://​www.kg-silberblau-freckenhorst.de/|KG Silber-Blau]] +
- +
-==== Sozialverband VdK - Ortsverband Freckenhorst ​ ==== +
-  * **Ziel & Zweck:**  +
-  * **Mitgliederstruktur:​** +
-  * **Regelmäßige Termine:**  +
-  * **Kontakt und weitere Informationen:​** +
-    * [[http://​www.vdk.de/​kv-warendorf/​|www.vdk.de/​kv-warendorf]]+
  
  
Zeile 370: Zeile 320:
   * **Träger:​** Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe NRW   * **Träger:​** Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe NRW
   * **Treffen:​** Wir treffen uns jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr im Pfarrheim, Stifthof 3 in Freckenhorst.   * **Treffen:​** Wir treffen uns jeden Dienstag von 20:00 bis 22:00 Uhr im Pfarrheim, Stifthof 3 in Freckenhorst.
-  * **Ansprechpartner:​** Volker Zein, Schillerstr. 13, 48231 Freckenhorst,​ Telefon: 02581-45363 und Bernhard Samson, Buddenbaum ​ 21, 48231 Freckenhorst-Hoetmar,​ Telefon: 02585-438 ​+  * **Ansprechpartner:​** Volker Zein, Schillerstr. 13, 48231 Freckenhorst,​ Telefon: 02581-45363 und Bernhard Samson, Buddenbaum ​ 21,       
 +  * 48231 Freckenhorst-Hoetmar,​ Telefon: 02585-438 ​ 
 +